Teilnahmebedingungen

  1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter
    1. Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an Facebook-Gewinnspielen. Die Beschreibung und der Ablauf des jeweiligen Gewinnspiels erfolgen im Rahmen der jeweiligen Gewinnspielaktion auf der Facebook-Seite www.facebook.com/Kreative-Kinderwerkstatt-Sonnenland-948195745302064/.

      Das Gewinnspiel "Osterhasen-Gewinnspiel im Sonnenland" beginnt am 18.03.2018 und endet am 25.03.2018. Die Teilnehmer können die richtige Antwort auf die Frage in die Kommentare schreiben und nehmen (mit richtiger Antwort) so am Gewinnspiel teil. (1. Preis: 1 PET (Pferde-Erlebnis-Tag) im Wert von 75 Euro, 2. Woche Osterferien (4 Tage zur Wahl). 2. Preis: 1 Platz Ostereier-Suchritt (2,5 Stunden) im Wert 25 Euro). Die Gewinner werden innerhalb von einer Wochen nach Teilnahmeschluss unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Zufallsprinzip ermittelt. Alle anfallenden Kosten, um den Gewinn einzulösen zu können (Anfahrt, Ausrüstung, etc.) werden nicht erstattet.

    2. Veranstalter des Gewinnspiels ist:
      Petra Stangl, Münchnerstraße 1a, 85646 Neufarn/Vaterstetten,
      info@sonnenland-kinderwerkstatt.de, www.sonnenland-kinderwerkstatt.de/index.html

    3. Mit Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

    4. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, es wird weder von Facebook gesponsert, unterstützt noch organisiert.

  2. Teilnahme
    1. Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Veranstalters und alle Personen, welche mit der Durchführung des jeweiligen Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Gleiches gilt für Angehörige ersten und zweiten Grades dieser Personen sowie deren Ehe- oder Lebenspartner.

    2. Jede Person darf an einem Gewinnspiel nur einmal teilnehmen. Eine mehrfache Teilnahme wie mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten Dritter ist nicht erlaubt. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der von ihm angegebenen Daten verantwortlich.

    3. Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet im Falle eines Gewinns das Einverständnis zur Nennung des Vor- und Nachnames mindestens in den Social Media Kanälen von "Sonnenland Kreative Kinderwerkstatt", z.B. Facebook.

    4. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nicht an den Kauf einer Ware, einer Dienstleistung, einer Spende oder Vergleichbares gebunden. 

  3. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung
    1. Über den Ablauf des jeweiligen Gewinnspiels wird in besonderen Teilnahmebedingungen informiert (vgl. 1.1.)

    2. Den Teilnehmern des Gewinnspiels steht bei Anwendung eines technischen Auswahlverfahrens während der gesamten Dauer des Gewinnspiels die gleiche Chance zu, ausgewählt zu werden. Zeitpunkt und Auswahl der Nutzer ist dem Zufallsprinzip unterworfen. Haben in einem Gewinnspiel mehrere Teilnehmer die richtige Lösung gefunden, entscheidet das Los.

    3. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist schriftlich oder über die im jeweiligen Angebot genannte Email- Adresse möglich. Vom Veranstalter wird kein Teilnahmeentgelt erhoben. Im Übrigen richtet sich die Tarifierung des Teilnehmers nach dem von ihm genutzten Verbindungsweg (Netz/Provider).

    4. Die Gewinner werden innerhalb von 2 Wochen nach Teilnahmeschluss unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Zufallsprinzip ermittelt. Sie werden vom Veranstalter auf dessen Kosten per Facebook-Kommentar-Funktion oder in einem gesonderten Posting benachrichtigt und aufgefordert, eine E-Mail an eine dort angegebene E-Mail-Adresse zu senden, in der die persönlichen Daten ordnungs- und wahrheitsgemäß vollständig übermittelt werden. Diese Angaben dienen der Übersendung des Gewinns. Erst mit der Benachrichtigung entsteht der Gewinnanspruch.

    5. Geht von einem Gewinner innerhalb einer Frist von 4 Wochen nach der Benachrichtigung  keine E-Mail bei uns ein, erlischt der Gewinnanspruch. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen.

    6. Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.
      Der Gewinn kann nicht getauscht oder in bar ausgezahlt werden.
      Die Gewinne werden dem Gewinner in Form eines Gutscheins per Post kostenfrei an die angegebene Anschrift gesendet. Die Lieferung erfolgt regelmäßig 4 Wochen  nach Zugang der Gewinnbenachrichtigung und Bekanntgabe der Lieferadresse durch den Teilnehmer. Diese Frist ist jedoch nicht bindend und kann je nach den Umständen in angemessener Weise verlängert werden. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden oder –ausfall sind wir dann nicht verantwortlich.

  4. Ausschluss
    1. Ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder verwendete Fotos oder andere Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

    2. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

  5. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen
    1. Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Facebook) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu. Andere Eingriffe in ein laufendes Gewinnspiel wie Abänderung der Spielregeln, Vorspiegelung einer falschen Nutzerzahl oder Nutzerauswahl, andere Rätsellösung oder Reduzierung des Gewinns sind nicht zulässig. 

  6. Datenschutz
    1. Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese von "Sonnenland Kreative Kinderwerkstatt" ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Der Teilnehmer kann sein Einverständnis zur Bekanntgabe oder Weitergabe seiner personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Danach werden die personenbezogene Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.   

  7. Gewährleistung
    1. Für Gewinne, die der Veranstalter namens von Sponsoren anbietet, übernimmt der Veranstalter keine Haftung für die rechtzeitige und vollständige Ausschüttung, für Sach- bzw. Rechtsmängel oder für die Leistungsfähigkeit des Sponsors. 

    2. Offensichtliche Mängel des Gewinns sind innerhalb von 10 Tagen nach dessen Übergabe mitzuteilen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

    3. Der Veranstalter haftet nicht für falsche Informationen, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel durch Teilnehmer oder Dritte geäußert und verbreitet werden. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller Verlinkungen und Verweise, die im Rahmen des Gewinnspiels getätigt werden, übernimmt er keine Gewähr und haftet außer bei Vorsatz oder grob fahrlässigem eigenen Handeln oder seiner Erfüllungsgehilfen auch nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Annahme oder Nutzung des Gewinns stehen. Hiervon unberührt bleiben etwaige Ersatzansprüche aufgrund der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie von wesentlichen Vertragspflichten. Mit Ausnahme der vorgenannten Verletzungen wird die Haftung des Veranstalters und seiner Erfüllungsgehilfen für sonstige vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

  8. Schlussbestimmungen
    1. Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

    2. Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.